Leistungsbild-370x245

…was wird gemacht?

01 Architektur- und Bauplanung
Das Spektrum umfasst erste Entwürfe bis zur Detailplanung und in Absprache die Baubegleitung für Hochbauten, Ausbauten und Einrichtungen.
Die Entwurfsziele werden bei der Planung überprüft und individuell angepasst. Die Einhaltung hoher energetischer Standards ist dabei ein Schwerpunkt der jeweiligen Aufgabe.

Grundlage für die Zusammenarbeit ist die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
(kurz HOAI).

02 Architekturpräsentation
Erstellung von 3D-Visualisierungen

03 Architekturwettbewerb
Eigene Teilnahmen, Arbeitsgemeinschaften mit Stadtplanern und/oder Landschaftsarchitekten sind in Absprache möglich.

…und wo?

Dennis Winkler

Freischaffender Architekt
Vagtstraße 48/49
28203 Bremen

m 0160. 94 65 77 76
mail@dewink.de

Porträt

…und was bisher geschah.

seit 2012
Freischaffender Architekt
in Bremen

seit 2010
(Freie) Mitarbeit bei verschiedenen
Bremer Architekturbüros
und Eintragung in die
Architektenkammer Bremen

2009
Mitarbeit
Cathrin Trebeljahr
Architecte, Paris

2008
Mitarbeit
AW2, Issy-les-Moulineaux
Mitarbeit
Sébastien CG Segers
Architecte, Paris

2008
ZukunftsWerkstattWohnbauen
der Wüstenrot-Stiftung
in Zusammenarbeit mit der
Stadt Frankfurt am Main
und dem Deutschen Architekturmuseum,
wissenschaftliche Leitung:
Prof. Inken Baller
Prof. Klaus Block
Prof. Arno Brandlhuber

2007
Mitarbeit
Feichtinger Architectes,
Paris

2006
LEONARDO-Stipendium
in Paris
Achim von Meier
architecte & muséographe
Stéphane Lemoine / Ap5
architecte & urbaniste

2005
Einladung Akademie der Künste Berlin
nach Estland/Tallinn,
wissenschaftliche Leitung:
Prof. Inken Baller
Prof. Michael Braum

2004
Studium
London South Bank University

2000-06
Studium
Leibniz-Universität Hannover,
Diplom bei Prof. Klaus Trojan

Geboren 1979 in Bremen

top